JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Selbstorganisation und agile Teams – zwischen Autonomie, Selbstbeschränkung und Chaos

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 21. Dezember! ✓ Gratis Agile Day ✓ Smartwatch for free ✓ Save up to 956 € Jetzt anmelden
Infos
Montag, 6. November 2017
14:15 - 15:00
Raum:
Ballsaal A

„Die besten Architekturen, Anforderungen und Entwürfe entstehen durch selbstorganisierte Teams“. Dieses Prinzip aus dem Manifest für agile Softwareentwicklung basiert auf Erkenntnissen des menschlichen Zusammenwirkens, die uralt sind. Selbstorganisation eignet sich als Organisationsform hervorragend, um den Herausforderungen einer komplexen und dynamischen Umwelt gerecht zu werden. Durch Selbstorganisation entstehen aber auch Probleme. Probleme, die dazu führen können, dass Selbstorganisation ins Chaos führt und Menschen darunter leiden. Was Selbstorganisation bedeutet, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, welche neuen Herausforderungen entstehen und wie ein Team dorthin kommt, beleuchtet diese Session am konkreten Beispiel diverser Teams.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices