Session Details

JAX | 8. - 12. Mai 2017, Mainz

de

11 May 2017
09:00 - 10:00
Gutenberg-Saal 4
Bis Konferenzbeginn ✓ 5-Tages-Special ✓ Smartwatch for free ✓ Kollegenrabatt Jetzt anmelden

Rethinking Best Practices – mit React Webanwendungen entwickeln

1475132088344_56fbe6a4cc5c896438affb69version1sizefull.png

React ist eine JavaScript-Bibliothek, mit der sich Single-Page-Anwendungen für das Web entwickeln lassen. Ursprünglich von Facebook konzipiert und verwendet, steht React mittlerweile als Open-Source-Projekt zur Verfügung und wird bereits auf zahlreichen Websites wie Twitter, Netflix oder Airbnb eingesetzt. Und obwohl, oder gerade weil React an wichtigen Stellen gegen gängige Best Practices der Webentwicklung verstößt, steigt die Verbreitung von React kontinuierlich weiter an.
In diesem Talk stelle ich die grundsätzlichen Konzepte und Ideen von React vor und zeige anhand von Codebeispielen, wie sich mit React sehr einfach wiederverwendbare Komponenten und darauf aufbauend komplexe Webanwendungen entwickeln lassen und warum es sich lohnt, „Best Practices“ auch einmal in Frage zu stellen.

Weitere Sessions zum Thema

Ab jetzt exklusive Neuigkeiten erhalten:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big & Fast Data
Speicherung, Processing & mehr

Cloud Platforms & Container
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Mobile & Internet of Things
iOS, Android, MQTT & mehr

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices