Enterprise UI Day

JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Dienstag, 07. Nov. 2017

Design und Usability spielen in der Softwareentwicklung für den Enterprise-Einsatz eine immer größere Rolle. War es vor einigen Jahren noch mit ein paar grauen Fenstern getan, auf denen Data Grids und Formularelemente untergebracht waren, ist heute weit mehr gefragt. Denn Software wird nicht mehr nur mit Maus und Tastatur bedient. Und sie läuft auch nicht nur auf PCs, sondern auf verschiedenen Endgeräten. Die Wahl der geeigneten UI-Technologie ist deswegen ein erfolgskritischer Faktor bei der Entwicklung von Geschäftsanwendungen. Soll man den nativen Weg mit JavaFX und Swing gehen oder rein Browser-basiert mit JavaScript Frameworks à la Angular arbeiten? Und welche Auswirkung haben übergeordnete Architekturentscheidungen wie etwa Microservices auf die Mensch-Maschine-Schnittstelle?


Microservices-UI-Architektur

Thorsten Maier, Orientation in Objects GmbH
Alles zur JAX:
Alles zur JAX:

Behind the Tracks of W-JAX 2017

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices