Team Topologies und
Microservices: So
funktioniert moderne,
soziotechnisch optimierte
Softwareentwicklung

24. – 26. September 2024 | Berlin

Der Frühbucher endet in:

Team Topologies effektiv einsetzen, um die Zusammenarbeit und Effizienz Ihrer Teams zu verbessern.

Microservices-Architekturen entwerfen, die den Geschäftszielen dienen und zugleich der Projekt-Organisation entsprechen.

Typische Herausforderungen in Microservices-Projekten erkennen und in der Architektur oder mithilfe soziotechnischer Ansätze lösen.

Effektive Architektur- und Kooperationsstrategien für Microservices-Teams implementieren.

In der modernen Software-Architektur ist die Berücksichtigung der beteiligten Menschen und ihrer Kommunikationsstrukturen ein entscheidender Faktor für den Erfolg.

Ohne die Anwendung soziotechnischer Prinzipien, die sowohl technische als auch soziale Aspekte adressieren, stößt die Architekturarbeit an ihre Grenzen.

Was erwartet Sie auf dem Camp?

5 gute Gründe,
das Camp zu besuchen

Soziotechnische Expertise aufbauen
Team Topologies verstehen lernen
Häufige Herausforderungen
in Microservices-Projekten erkennen und meistern
Moderne Strategien
für Kommunikation und Kooperation erlernen
Interaktives Training
und aktives Mitwirken aller Beteiligten
Eberhard Wolff
ist einer der führenden Architektur- und Microservices-Experten Deutschlands

MEHR INFOS ZUR JAX?

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Für wen ist das Camp geeignet?

Das Camp richtet sich an Architekt:innen, Entwickler:innen und Teamleiter:innen, die erkannt haben, dass für die erfolgreiche Implementierung von Microservices die Berücksichtigung der soziotechnischen Umstände essentiell ist.

Voraussetzungen

Erfahrungen aus Software-Entwicklungsprojekten idealerweise mit Microservices sowie Laptop mit Zugang zu miro.com.

Lernziel

Nach Besuch des Camps werden Sie in der Lage sein, wesentliche Entscheidungen für die Architektur & Organisation vor allem für Microservices-Projekte und auch unter Berücksichtigung sozialer Aspekte treffen zu können.

Tag 1

Strukturierung von Microservices Projekten

  • Nutzung von Architektur und Organisation
  • Aufteilung einer Domäne mit Domain-Driven Design und Bounded-Contexts
  • Architektur treibt Organisation: Das Inverse-Conway-Manöver
  • Team Topologies: Designen von Organisationen

Tag 2

Umsetzung Architektur & Organisation

  • Wie kann man Organisation und Architektur umsetzen, wenn man nicht alle Entscheidungen selbst treffen darf?
  • Pattern zum Einführen von Änderungen und Entscheidungen treffen
  • Migration einer vorhandenen Architektur zu Microservices

Tag 3

Fortgeschrittene Ansätze für Microservices

  • Events mit CQRS / Event Sourcing
  • Transaktionen und Konsistenz
  • Integration von Microservices: Asynchron, REST und UI

Dein Trainer

Experte Eberhard Wolff

Eberhard Wolff ist bekannter Vordenker für Software-Architektur-Themen und als Head of Architecture bei SWAGLab tätig. Er arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Architekt und Berater. Er ist Autor zahlreicher Java Magazin-Artikel und Bücher und trägt als Sprecher regelmäßig auf der JAX sowie anderen internationalen Konferenzen vor. Sein technologischer Schwerpunkt sind moderne Architektur- und Entwicklungsansätze wie Cloud, DevOps und Microservices.

Jetzt zum Camp anmelden

Jetzt anmelden und bis zum 8. August Frühbucherrabatt sichern!

Early-Bird-Rabatt: Bis 8. August anmelden und bis zu 300 € sparen.
Teamrabatt: Mind. 3 Kolleg:innen anmelden und 100 € zusätzlich pro Ticket sparen!

Über uns – entwickler.de Akademie

Mit uns gestalten Sie Ihren persönlichen Weiterbildungsweg. Im Akademie-Angebot von entwickler.de finden Sie bei uns seit über 25 Jahren vielfältige Weiterbildungen für Entwickler:innen, Softwarearchitekten:innen und IT-Leiter:innen.

Unsere Spezialgebiete:

  • hands-on Seminare
  • persönliche Trainingsevents
  • maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen

Seien Sie dabei und lernen Sie von den bekanntesten Profis jedes Themengebiets.

Mehr Erfahren