4. – 8. November 2019 | München

DEVOPS & CONTINUOUS DELIVERY
W-JAX KONFERENZ

„Um Microservices zu entwickeln, bedarf es einer guten Koordination von Gruppen, von Prozessen und ihren Abhängigkeiten. Das Kubernetes-Ökosystem bietet hier vielversprechende Werkzeuge, um automatische Skalierung, Fehlerbehebung und Deployment zu realisieren.“

Jetzt anmelden

TRACK-SPEAKER der W-JAX 2019

Laurie Barth

Laurie Barth

Ten Mile Square
Michael Kotten

Michael Kotten

Freiberufler
Martin Wundram

Martin Wundram

DigiTrace GmbH
Christian Kühn

Christian Kühn

synyx GmbH
Sandra Parsick

Sandra Parsick

Freiberufler
Eberhard Wolff

Eberhard Wolff

INNOQ Deutschland GmbH

DevOps & Continuous Delivery

Kaum ein Unternehmen, kaum ein Projekt in welchem nicht die Prinzipien von DevOps thematisiert werden. Mit seiner Mischung aus maximaler Automatisierung, dem Einsatz moderner Cloud-Infrastruktur und der Etablierung einer an agilen Werten orientierten „DevOps-Kultur“ bietet das Konzept viele Anknüpfungspunkte, aber ebenso viel Gelegenheit für Missverständnisse. Gemeinsam mit Continuous Delivery-Techniken bietet DevOps jedenfalls die Chance für eine großflächige Modernisierung der Softwareproduktion auf mehreren Ebenen.

TRACK-PROGRAMM der W-JAX 2019

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices