Advisory Board

W-JAX - Die Konferenz für Java, Architektur- und Software-Innovation
4. – 8. November 2019 | München

Dr. Friedrich Budde

viadee Unternehmensberatung AG

Dr. Friedrich Budde leitet seit 2013 den Bereich Forschung & Entwicklung der viadee Unternehmensberatung AG, in dem die Anwendungsmöglichkeiten innovativer Themen erforscht und flexible Lösungen und Produkte entwickelt werden. Seine Beratungsthemen umfassen innovative Technologien und Methoden, Visual Thinking, agile Vorgehensweisen sowie IT-Strategie und Innovationsmanagement.

Werner Dietl

University of Waterloo

Werner Dietl is an assistant professor in Electrical and Computer Engineering, University of Waterloo, Canada. His research interests are in safe and productive software development. He combines theoretical results with practical tools so developers can create high-quality, trustworthy software and reduce the enormous impact of software defects.

Oliver Drotbohm

Pivotal Software, Inc.

Oliver Drotbohm (geb. Gierke) ist Leiter des Spring-Data-Projekts bei Pivotal, früher besser bekannt als SpringSource. Seit über acht Jahren widmet er sich dem Entwickeln von Java-Enterprise-Applikationen, Open-Source-Projekten und ist Mitglied der JPA Expert Group. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Softwarearchitektur, Spring, REST und Persistenztechnologien. Er ist regelmäßiger Sprecher auf deutschen und internationalen Konferenzen sowie Autor von Fachartikeln und des ersten Spring-Data-Buchs.

Arno Haase

Selbstständig

Arno Haase ist freiberuflicher Softwareentwickler. Er programmiert Java aus Leidenschaft, arbeitet aber auch als Architekt, Coach und Berater. Seine Schwerpunkte sind modellgetriebene Softwareentwicklung, Persistenzlösungen mit oder ohne relationale Datenbank sowie nebenläufige und verteilte Systeme. Arno spricht regelmäßig auf Konferenzen und ist Autor von Fachartikeln und Büchern. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Braunschweig.

Thorsten Maier

Orientation in Objects GmbH

Thorsten Maier arbeitet bei der OIO – Orientation in Objects GmbH in Mannheim. Er erschließt kontinuierlich bessere Wege, Software zu entwickeln, indem er selbst als leidenschaftlicher Java-Software-Entwickler unterwegs ist und anderen als Berater, Trainer, Autor und Speaker dabei hilft. Trotz seiner Begeisterung für Neues sind ihm Menschen stets wichtiger als Technologien. Sein Hauptaugenmerk liegt daher auf der Frage, wie sich modernste Technologien in gewachsene Umgebungen einbinden lassen und wann man besser auf Bestehendes zurückgreifen sollte.

Lars Röwekamp

open knowledge GmbH

Lars Röwekamp, Gründer des IT-Beratungs- und Entwicklungsunternehmens open knowledge GmbH, beschäftigt sich im Rahmen seiner Tätigkeit als „CIO New Technologies“ mit der eingehenden Analyse und Bewertung neuer Software- und Technologietrends. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt derzeit in den Bereichen Enterprise und Mobile Computing, wobei neben Design- und Architekturfragen insbesondere die Real-Life-Aspekte im Fokus seiner Betrachtung stehen. Lars Röwekamp, Autor mehrerer Fachartikel und -bücher, beschäftigt sich seit der Geburtsstunde von Java mit dieser Programmiersprache, wobei er einen Großteil seiner praktischen Erfahrungen im Rahmen großer internationaler Projekte sammeln konnte.

Bernd Rücker

Camunda

Bernd Rücker entwickelt seit über 15 Jahren Software und hat zahlreichen Kunden dabei geholfen, Kernprozesse zu automatisieren, so z.B. der Bestellprozesse bei Zalando, Auftragsprozesse bei T-Mobile oder Patenanträge in der Schweiz. Er hat aktiv an der Entwicklung verschiedener Open Source Workflow Engines mitgearbeitet und ist Mitgründer der Camunda, ein Open Source Unternehmen das Workflow Automatisierung neu erfindet. Er ist auch Co-Author des „Praxishandbuch BPMN“, spricht regelmäßig auf Konferenzen und schreibe für verschiedene Magazine. Seit geraumer Zeit beschäftigt er sich mit Workflow Automation Paradigmen, die in moderne Architekturen rund um Microservices, Domain Driven Design, Event Driven Architecture und reaktiver Systeme passen.

Christian Schneider

Schneider IT Security

Christian Schneider (@cschneider4711) ist als freiberuflicher Softwareentwickler, White-Hat-Hacker und Trainer tätig. Abseits der klassischen Softwareentwicklung unterstützt er Kunden im Bereich der Websecurity durch Penetration-Tests, Securityconsulting und Architekturberatung zur Härtung gegen Angriffe. In dieser Rolle führt er regelmäßig Trainings zu den Themen Pentesting sowie Websecurity durch und bloggt auf www.Christian-Schneider.net.

Eberhard Wolff

innoQ

Eberhard Wolff arbeitet seit mehr als fünfzehn Jahren als Architekt und Berater – oft an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie. Er ist Fellow bei der innoQ. Als Autor hat er über hundert Artikel und Bücher geschrieben, u.a. ein deutschsprachiges Buch zu Continuous Delivery. Als Sprecher hat er auf zahlreichen internationalen Konferenzen vorgetragen. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf modernen Architekturansätzen – Cloud, Continuous Delivery, DevOps, Microservices oder NoSQL spielen oft eine Rolle.

Niko Köbler

www.n-k.de

Niko macht irgendwas mit Computern, oft im Web, meistens (funktional) auf der JVM.
Er ist Co-Lead der JUG Darmstadt, Autor und Sprecher auf internationalen Konferenzen.
Niko tweetet unter @dasniko.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Technologies & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices & Architecture
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Microservices & Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices