5. – 9. November 2018 | München

CLOUDS, CONTAINER & SERVERLESS
W-JAX KONFERENZ

„Klassische Multi-Tier-Architekturen auf Basis von Applikationsservern und Datenbanken waren lange Zeit das Rückgrat skalierbarer Infrastrukturen. Ein deutlich einfacherer Architekturansatz ist die so genannte „Serverless Architecture.“

– Sascha Möllering, Amazon Web Services Germany GmbH

Jetzt anmelden

TRACK-SPEAKER

Michael Bruns

Michael Bruns

inovex GmbH
Uwe Friedrichsen

Uwe Friedrichsen

codecentric AG
Niko Köbler

Niko Köbler

www.n-k.de

Clouds, Container & Serverless

Infrastructure as Code: neue Technologien lösen klassische Rechenzentren, Betriebssysteme und Applikationsserver allmählich ab. Cloud-Plattformen und Container-Technologien à la Docker & Co. treten an ihre Stelle und bieten erhebliche Vorteile. Den Weg zur Cloud-Anwendung oder sogar zur Cloud-nativen Anwendung zeigt dieser Track. Dabei beleuchten die Speaker wichtige Themen wie die Orchestrierung mit Kubernetes oder die Möglichkeiten der verschiedenen Cloud-Technologien von AWS bis Cloud Foundry.

TRACK PROGRAMM DER W-JAX 2018

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices