W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Einführung agiler Methoden in klassische Unternehmensorganisationen – mit der richtigen Auswahl zum Erfolg

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 27. Juni: ✓ PlayStation Classic ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 347€ sparen Jetzt anmelden
Infos
Montag, 23. April 2018
09:45 - 10:30

Jeder Jeck ist anders, jedes Unternehmen auch. Je nach Branche, Unternehmenskultur oder -größe haben Organisationen ihre ganz eigenen spezifischen Strukturen, Herangehensweisen und Prozesse. Die Kluft zwischen einer klassischen und einer agilen Unternehmensorganisation ist oft immens und erscheint auf den ersten Blick unüberwindbar. In seinem Vortrag erklärt Volker Schmidt, warum das Gelingen einer agilen Transformation bereits mit der Auswahl der passenden agilen Methoden anfängt. Er zeigt, warum sich manche Methoden für unterschiedliche Branchen und Unternehmen leichter umsetzen lassen als andere, und welche Kriterien Unternehmen bei der Auswahl beachten sollten. Was das konkret bedeutet, stellt er anhand eines Praxisbeispiels aus der Automobilbranche vor.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices