W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

Erfolgreiches User Onboarding: Wie Sie den Anwender am richtigen Punkt abholen

Session
Nur bis 16. August ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 837 € sparen Jetzt anmelden

Die schönste Software bringt nichts, wenn neue Benutzer sie nicht verstehen oder (speziell im Web) gleich wieder abspringen. Mit explizitem User Onboarding steigert Ihr die Wahrscheinlichkeit, dass neue User Erfolg bei der Adoption Eures Produktes haben. User sind so unterschiedlich: Manche müssen erst das Problem genau verstehen, andere sind schon tief drin und möchten gleich die Features der Software sehen. Wieder andere möchten erst einmal in Aktion gehen und kleine Erfolge sehen, bevor sie sich tiefer mit der App auseinandersetzen. Wir müssen alle am richtigen Punkt abholen und uns den Weg merken, den sie bisher mit unserer App gegangen sind.Matthias Bohlen geht in dieser Session mit Euch systematisch durch die Schritte, die neue User brauchen, um den Job getan zu bekommen, den sie mit der Software erledigen wollen. Er zeigt Euch seine Methodik "Stateful Onboarding", um einen User auf dem Weg vom Newbie zum Gewinner zu begleiten. Matthias zeigt dabei auch Sourcecode-Snippets eines realen SaaS-Startups (mit Backend in Java und Frontend in Typescript/React), so dass Ihr sehen könnt, wie Software mit Stateful Onboarding geschrieben wird.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices