JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

LEGO MINDSTORMS EV3 Competition: „Populate the Mars“

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 02. April: ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 401 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 25. April 2018
21:15 - 23:15

Der Erkundungsroboter Curiosity war erfolgreich und fand nach jahrzehntelanger Suche eine Wasserstelle am Mars. Nachdem sich die Lebensbedingungen auf unserem Heimatplaneten Erde zunehmend verschlechtern, soll so schnell wie möglich ein Team von Wissenschaftlern zum roten Planeten entsendet werden, um dort eine Kolonie aufzubauen. Es liegt nun an dir und deinem Team, einen Roboter zu bauen, der nach der Landung auf dem Mars selbstständig zur Wasserstelle findet. Doch beachte: Möglicherweise sind wir nicht allein im Universum …
Es kann in Teams mit zwei bis acht Personen gearbeitet werden. Als Zeitkontingent stehen 120 Minuten zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, der Wettbewerb ist für alle JAX-Teilnehmer offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich: Zu Beginn gibt Wettbewerbsleiter Bernhard Löwenstein eine Einführung in LEGO MINDSTORMS EV3 und das zugehörige Java-API leJOS EV3.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management