W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

Warum Scrum ohne Inspect and Adapt nicht funktioniert

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 16. August ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 837 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Montag, 6. November 2017
11:45 - 12:30
Raum:
Ballsaal A

In der agilen Entwicklung ist Transparenz als Grundlage für das Prinzip von Inspektion und Adaption von zentraler Bedeutung, um ein empirisches Vorgehen zu ermöglichen. Ziel ist es, während der Entwicklung eines Produkts kontinuierlich überprüfen zu können, ob man auf dem richtigen Weg ist. Anpassungen am Produkt oder am verwendeten Vorgehen sollen fortlaufend umgesetzt werden können, um ein Produkt von höchstmöglichem Wert in der erforderlichen Qualität zu erhalten. Voraussetzung dafür ist es, möglichst umfassendes und zeitnahes Feedback zu allen Vorgängen in einem agilen Projekt zu haben.
Fasst man den Begriff „Test“ etwas weiter und inkludiert neben Softwaretests auch die Events, wie sie in Scrum definiert sind, wird klar, dass wir uns mit dem Thema „Test“ als Mittel für zeitnahes und umfassendes Feedback am Kern agiler Entwicklung bewegen. Ohne Test ist die schnelle Entwicklung von Produkten mit hohem Wert und hoher Qualität nicht möglich.
Der Vortrag zeigt auf, wie über Tests Transparenz entsteht und wie dadurch agile Entwicklung überhaupt erst ermöglicht wird.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices