JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Data- und Event-driven Microservices mit Apache Kafka

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 8.Februar! ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Save up to 956 € Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 7. November 2017
15:00 - 16:00
Raum:
Atlanta

Der Austausch von Daten zwischen Microservices wird immer wichtiger, um auf der einen Seite einen sauberen Bounded Context zu modellieren, aber auch gleichzeitig nicht unnötige Aufrufe auf reine „Data Services“ zu bekommen, die keinen Geschäftszweck erfüllen. Hierzu hat sich in vielen Projekten bereits die Replikation von Basisdaten, dem so genannten Shared Kernel zwischen mehreren Microservices bewährt. Erfahren Sie hier, wie so eine Architektur mithilfe von Apache Kafka umgesetzt werden kann und welche Fallen während des Projekts auf einen lauern. Erfahren Sie ebenfalls, wie Sie Apache Kafka benutzen können, um Ihre Microservices-Architektur um Event-driven-Aspekte zu erweitern.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices