JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Functional Services mit Fn Project und dem Java Functions Development Kit

Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 5. November 2019
16:45 - 17:15
Raum:
Atlanta

Das Open-Source-Projekt Fn wurde unter der Apache 2.0 Lizenz auf GitHub veröffentlicht und siedelt sich im Bereich der Container-Native-Serverless-Plattform an. In der Kategorie Function as a Service (FaaS) ist die Lauffähigkeit von Fn für Laptop und Server sowie mit jeder Cloudumgebung gegeben. Mit Fn werden verschiedene Programmiersprachen unterstützt. Für Java-Entwickler steht das spezielle Java Functions Developer Kit (FDK) auf JDK-Basis zur Verfügung, und andere Programmiersprachen wie Go, Ruby, Python, PHP, Rust und Node.js werden ebenfalls durch FDKs unterstützt. Fn unterstützt das AWS-Lambda-Format, sodass Importe ebenfalls nutzbar sind. Bei Fn läuft jede Funktion in einer eigenständigen VM, jeweils mit einem eigenen Docker-Container im gemeinsamen Pool. Durch den Fn-Hot-Functions-Mechanismus wird die schnelle Ausführung von neuen Funktionen nach Bedarf gewährleistet. Functions können auch als Managed Service in der Oracle-Cloud-Infrastruktur (OCI) verwendet werden. Im Vortrag werden die Projektbestandteile Fn Server, das Java FDK und Fn Flow vorgestellt und demonstriert.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices