JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

AdoptOpenJDK – Was ist das eigentlich?

Session
Bis 13. Februar: ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 12. Mai 2020
18:15 - 19:15

In den letzten zwei Jahren gingen bzgl. der neuen Java-Roadmap und der geänderten Lizenzbestimmungen von Oracle viele Gerüchte und Fragen durch die Java-Community. Heute kann man sich nicht mehr einfach seine Java Runtime bei Oracle runterladen und auf den eigenen Firmenservern nutzen, sondern muss zwischen verschiedenen Providern wählen. Einer dieser Runtime-Anbieter ist AdoptOpenJDK. Aber wer bzw. was verbirgt sich eigentlich hinter AdoptOpenJDK und wie unterscheiden sich diese Java-Distributionen und Lizenzen von denen anderer Anbieter? Mit bereits über 100 Millionen Downloads ist auf jeden Fall klar, dass wir es hier nicht mit einem Nischenprodukt zu tun haben. Als Mitglied des TSC von AdoptOpenJDK will ich in diesem Talk einen Überblick zur Entstehung und Intention von AdoptOpenJDK geben und zeigen, wie hier ein großes communitybasiertes Projekt zur kostenlosen Weiternutzung von Java entstanden ist. Natürlich wird auch auf Fragen zum Thema Security und Zukunftssicherheit von AdoptOpenJDK eingegangen werden.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management