JAX & W-JAX
Die Konferenzen für Java, Architektur- und Software-Innovation

JUnit 5 Workshop: Testing reloaded – wie das Schreiben von Unit-Tests wieder Spaß macht

Workshop
Until August 12:
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for free
✓ Group discount
✓ Save up to 756 €
Register now
Bis 12. August:
✓ Gratis Agile Day
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 756 € sparen
Jetzt anmelden
Thank you for attending
✓ See you in 2022
Danke für Ihre Teilnahme
✓ Wir sehen uns in 2022
Infos
Freitag, 7. Mai 2021
09:00 - 17:00
Buchungshinweis:
JUnit 5 Wokshop

Frischen Sie Ihre Test-Kenntnisse auf und lernen Sie, wie Testen mit den richtigen Tools wieder Spaß macht. Dieser Workshop bietet Ihnen dazu einen fundierten Einstieg in das professionelle Testen mit der aktuellsten JUnit-Version 5.

JUnit ist das wohl populärste Unit-Testing-Framework für Java und bringt in Version 5 das Unit Testing auf ein neues Level.

Dieser Workshop gibt einen fundierten Einstieg in das Thema Testing und Softwarequalität und zeigt, wie wir von Anfang an Probleme vermeiden und eine hohe Qualität erreichen.

Wir lernen, wie wir mit Hilfe von JUnit 5 passende und wartbare Tests erstellen, etwa indem wir Äquivalenzklassen und Grenzwerte prüfen. Dazu werden grundlegende Assertions vorgestellt. Ergänzend sind das Testen mit Timeouts sowie von Exceptions von Interesse. Insbesondere werden die vielfältigen Möglichkeiten von parametrisierten Tests und ihre Nützlichkeit in der Praxis thematisiert.

Mit richtig gewählten Tests und der Kenntnis auch fortgeschrittener Techniken und Tools, wie Mocks und Stubs mit Mockito und Extract and Override, behalten wir auch Abhängigkeiten gut im Griff. Die Messung der Testabdeckung zur Aufdeckung noch eher ungetesteter Teile liefert uns weitere wertvolle Informationen, wo wir unsere Tests noch sinnvoll ergänzen können.

Anschließend wird die Migration von JUnit 4 auf die neueste Version 5 besprochen, im Speziellen die gemeinsame Ausführung von JUnit-4- und JUnit-5-Tests zur schrittweisen, sanften Migration. Abgerundet wird der Workshop durch die Vorstellung von Test Smells, also Dingen, die wir beim Testen vermeiden sollten.

  • Einführung Testing
  • JUnit 5 Intro
    • Architektur
    • Tests mit mehreren Asserts, Exceptions und Timeouts
  • Junit 5 Advanced
    • Parametrized Test
    • Simple Extensions
    • Tipps zur Migration / AssertJ
  • Testweisen und Abhängigkeiten
    • Design For Testability
    • Sollbruchstellen
    • Extract and Override
    • Mockito
    • Test Smells
    • Test Coverage
  • Optional: Mutation Testing / PowerMock

Der Workshop richtet sich an Softwareentwickler und -Architekten und Test-Ingenieure, die sich gezielt über die neuen Möglichkeiten des Testens mit JUnit 5 informieren wollen.

Technische Voraussetzungen:

  • Aktuelle IDE (Eclipse 2020-12 oder neuer, IntelliJ 2020.3 oder neuer)
  • Aktuelles Java 11
  • Notebook mit der Möglichkeit, Sourcen und Beispiele aus dem Netz von GitHub herunterzuladen

This Session belongs to the Diese Session gehört zum Programm vom JAXJAX program. Take me to the program of . Hier geht es zum Programm von W-JAX W-JAX .

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von JAX JAX .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von JAXJAX program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX or oder JAX JAX .
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management