JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Kotlin-Workshop für Java-Entwickler

Workshop
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Montag, 4. November 2019
09:00 - 17:00
Raum:
Barcelona
Buchungshinweis:
Kotlin Workshop

Warum entscheiden sich immer mehr Entwickler und Projekte für Kotlin? Ist Kotlin auch etwas für Sie? Die beste Art, das herauszufinden, ist es, mal eine Anwendung in Kotlin zu bauen, die mehr ist als nur ein "Hallo Welt". Wie das geht, zeigt dieser Workhsop. Sie lernen, wie man mit dem Ktor-Framework und der HTML-DSL eine Webanwendung baut. Ganz nebenbei erlernen sie dabei grundlegende Techniken und auch ein paar coole Features. der Sprache Kotlin.

Immer mehr Projekte und Entwickler entscheiden sich für Kotlin. Das liegt auch daran, dass Kotlin die Schmerzpunkte von Java pragmatisch und mit einer kompakten Syntax behebt. Dabei muss man keine Abstriche in Bezug auf Typsicherheit und Java-Interoperabilität machen. Innovative Features zur Vermeidung von NullPointerExceptions und die Möglichkeit, eigene DSLs zu entwickeln, helfen bei der Entwicklung von robustem und lesbarem Code. Dieser Workshop zeigt Ihnen alles, was Sie brauchen, um ih erstes Kotlin-Projekten zu starten.

Im Workshop wird in 4 Phasen eine unterhaltsame Web-Anwendung auf- und ausgebaut:

Phase 1: Mehr als nur "Hallo Welt"

Das Gerüst für eine Webanwendung wird aufgebaut. Sie erlernen dabei: Grundlegende Syntax, einfache Funktionen deklarieren und aufrufen, einfache Logiken und Fallunterscheidungen, das Start eines Web-Servers un dac Bearbeiten von http-Requests mit Hilfe von Ktor.

Phase 2: Das Herz der Anwendung

Jetzt wird die Anwendungslogik ausgebaut. Kotlin- und auch Java-Bibliotheken werden aufgerufen, eigen Klassen erstellt. Wir zeigen: Collections, Fallunterscheidungen Klassen und Objekte, Konstruktoren, Data Classes und ein paar nützliche Tricks.

Phase 3: Hübscher ist besser!

Mit Hilfe der HTML-DSL (Doman Specific Language) wird die Anwendung "aufgehübscht". Dabei lernen Sie, wie DSLs in Kotlin funktionieren, wie man sie verwendet, und auch ganz einfach erweitern kann. Nebenher erfahren Sie einiges über das Typsystem von Kotlin.

Phase 4: Und der ganze Rest der Welt …

Wenn mehrere Anwender parallel bedient werden müssen und Austausch mit anderen Servern erforderlich wird, fängt es an, wirklich interessant zu werden. Wir zeigen, was Kotlin zu bieten hat: Asynchrone I/O, Koroutinen, Ktor-Session-Handling, Web-Sockets etc.

Wenn Sie mindestens ein wenig Java programieren können und dann auch noch so ungefähr wissen, wie eine Webanwendung mit HTML über http funktioniert. Wenn Sie zu dem gerne "Hands On" Dinge ausprobieren, dann können sie in diesem Workshop mit Kotlin durchstarten.

Bringen sie Ihr eigenes Laptop mit. Wenn Sie vor dem Workshop bereits (einigermaßen) aktuelle Versionen von Java, Kotlin und IntelliJ installieren, können Sie im ersten Übungsblock noch etwas schneller mit Kotlin starten.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices