JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Magie hinter Project Lombok

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis Konferenzbeginn ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 258 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 11. Mai 2017
10:45 - 11:45
Raum:
Goldsaal B

Project Lombok ist eine Library, die sehr einfach in der Anwendung ist und gleichzeitig enorme Vorteile während der Entwicklung bringt. Mittlerweile erfreut sich das Project Lombok einer großen Fangemeinde, aber die wenigsten kennen und verstehen die darunter liegenden Mechanismen.
Nach einer kurzer Einführung wird im Vortrag gezeigt, wie die Magie hinter Lombok funktioniert.
Die Internals werden ans Tageslicht gebracht. Es wird gezeigt, an welchen Stellen eingegriffen wird und welche Tricks benutzt werden, um die vorhandene Funktionalität zu ermöglichen.
Es wird ausführlich besprochen, was während des Kompiliervorgangs passiert und wie man in diesen eingreifen kann.
AST-Bäume werden visualisiert und genauer untersucht.
Außerdem wird gezeigt, wie man den Kompiliervorgang in einer IDE debuggen kann.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices