JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Workshop: Coole neue Java-Features – besserer Code mit Java 9 bis 13 [SOLD OUT]

Workshop
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Montag, 4. November 2019
09:00 - 17:00
Raum:
Atlanta
Buchungshinweis:
Java-Programmier-Workshop

Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmer wichtige und aktuellen Neuerungen aus den Java-Versionen 9 bis 13. Durch den gewählten Themenmix können Sie einschätzen, was Sie später bei einem Umstieg auf die jeweilige Java-Version erwartet. Abgerundet wird der Workshop durch viele Übungen, einige Livedemos, verschiedene Tipps und Tricks sowie ein paar nützliche Handouts.

Beginnend mit Java 10 hat Oracle auf einen sechsmonatigen Releasezyklus umgestellt, um lange Verzögerungen durch potenziell noch nicht fertige Features zu vermeiden. Dementsprechend beschleunigt sich Java und es gibt viele neue Dinge zu entdecken. Java 9 enthält verschiedene Änderungen in der Syntax und vor allem APIs, unter anderem hilfreiche Funktionalitäten in Streams und Optionals sowie Erweiterungen zur Concurrency mit CompletableFuture und Reactive Streams. Zusätzlich wurde die Modularisierung eingeführt. Java 10 brachte kleine API-Erweiterungen, aber vor allem var, um die Definition lokaler Variablen zu vereinfachen. Java 11 liefert wiederum einige API-Verbesserungen. Mit Java 12 erhalten wir eine Vorschau auf das neue verbesserte Switch, das schließlich in Java 13 in Verbindung mit mehrzeiligen Zeichenketten enthalten sein wird. Es gibt demnach einiges zu entdecken! Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Java mit jedem neuen Release cooler und besser wird. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf wichtige und hilfreiche neue Features in der Sprache und in den APIs werfen. Durch den gewählten Themenmix können Sie einschätzen, was Sie später bei einem Umstieg auf die jeweilige Java-Version erwartet. Abgerundet wird der Workshop durch viele Übungen, einige Livedemos, verschiedene Tipps und Tricks sowie ein paar nützliche Handouts.

Die Teilnehmer sollten ein gutes Java-Know-how besitzen, Vertiefte Kenntnisse sind nicht nötig, aber hilfreich.

Dies ist ein Hands-On-Workshop. Daher ist ein eigenes Laptop mit einer aktuelle IDE sowie einem aktuelle Java 12 (und 13) wichtig.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices