JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Don’t do Projects! – Die größten Irrtümer rund ums MVP

Session

Kleinere Zyklen, kleinere Teams, kleinere Komponenten – Hauptsache kleiner und schneller und bloß keine Projekte mehr! Denn der neue Most Valuable Player in der IT ist das MVP: Minimum Viable Product. Start-ups und das Silicon Valley nutzen das MVP bereits erfolgreich für Produktentwicklungen und Innovationen. Nun versuchen vermehrt etablierte Unternehmen, den MVP zu adaptieren, und stehen doch häufig vor der Fragestellung, was eigentlich ein MVP ist und wie man ihn findet. Dieser Vortrag setzt sich anhand von Beispielen mit den größten Irrtümern rund um das Minimum Viable Product auseinander und gibt Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Ablösung von Projekten in der Softwareentwicklung durch das MVP und die miteinhergehenden Vorgehensweisen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices