W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Open-Source-Logging und -Monitoring

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 27. Juni: ✓ PlayStation Classic ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 347€ sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Mittwoch, 8. November 2017
10:00 - 11:00
Raum:
München

Logging und Monitoring sind kein sexy Thema: Niemand hat Lust, sich auf Konsolen einzuloggen und Logdateien zu durchforsten. In Docker-Umgebungen potenziert sich das Problem noch einmal. Eine zentralisierte Logging-Infrastruktur muss her. Und wenn man schon dabei ist, wären ein Exception-Monitoring und detaillierte Anwendungsmetriken ja auch ganz praktisch. Ich zeige in dieser Session das Zusammenspiel aus Logstash und Graylog zur Access-Loganalyse, Sentry zum Exception Logging sowie Graphite und Grafana zur Visualisierung von Anwendungsmetriken.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Technologies & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices & Architecture
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Microservices & Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices