JAX | 6. - 10. Mai 2019, Mainz

3 typische Stolperfallen bei der Microservice-Integration

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Arduino Starter Kit ✓ Bis zu 956 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 8. November 2018
10:00 - 11:00
Raum:
Garmisch

Die Integration von Microservices und überhaupt das Beherrschen verteilter Systeme ist nicht trivial. Im Vortrag werde ich drei Herausforderungen aus unserem Projektalltag skizzieren und diskutieren, wie man diese meistern kann.1. Kommunikation ist komplex. Wenn verteilte Systeme der Normalfall werden, benötigen wir ausgeklügelte Mechanismen zur Fehlerbehandlung (z .B. Stateful Retry). 2. Asynchronität erfordert die Implementierung von Time-outs. Die Resilienz kann dabei deutlich erhöht werden, wenn man nicht nur Millisekunden, sondern auch Minuten oder gar Stunden warten kann. 3. Verteilte Transaktionen können nicht einfach an Protokolle wie XA delegiert werden. Stattdessen muss man die Anforderung an Konsistenz auf neuen Wegen umsetzen. Im Vortrag gibt es nicht nur Folien, sondern viele konkrete Live-Coding-Beispiele.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Technologies & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices & Architecture
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Microservices & Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices