JAX | 6. - 10. Mai 2019, Mainz

Cross-cutting Concerns und andere Microservices-Patterns

Session
Bis 28. März: ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 956 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 7. Mai 2019
18:15 - 19:15

Microservices gut zu schneiden, ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen, wenn wir über solche Architekturen nachdenken. Heute stehen Lösungsmuster wie Sidecar oder Access-Tokens zur Verfügung, die sich in verschiedenen Bereichen bereits bewährt haben. Insbesondere in den übergreifenden Bereichen wie Cross-cutting Concerns oder Security können Implementierungen solcher Lösungsmuster immer wieder verwendet werden – auch wenn sich die Domänen ändern. Auch Lösungen für Reporting oder Monitoring werden immer gebraucht. Die Session diskutiert verschiedene Lösungsmuster anhand von Beispielen für solche übergreifenden Bereiche, sodass sie im nächsten oder laufenden Projekt verwendet werden können.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Technologies & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices & Architecture
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Microservices & Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices