JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Die OpenAPI Specification alias Swagger: Mehr als nur eine Schnittstellenbeschreibung

Session
Nur bis 8.Februar! ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Save up to 956 € Jetzt anmelden

APIs zwischen Systemen wurden in der Vergangenheit häufig in der Web Services Description Language (WSDL) beschrieben. Technisch ist es mit WSDL 2.0 möglich, auch REST-Schnittstellen zu beschreiben, aufgrund fehlender Ressourcenorientierung ist dies jedoch nur bedingt sinnvoll. Die Web Application Description Language (WADL) adressiert dieses Problem, gilt in der Praxis aufgrund der vorliegenden XML-Struktur jedoch als umständlich und wurde nie standardisiert. Stattdessen hat sich Swagger durchgesetzt, eine leichtgewichtige Möglichkeit, um APIs im JSON- bzw. YAML-Format zu definieren. Die Spezifikation wird seit einiger Zeit herstellerneutral unter dem Mantel der Linux Foundation von der Open API Initiative (OAI) weitergetrieben und seitdem unter dem Namen OpenAPI Specification geführt. Neben dem generellen Funktionsumfang werden im Vortrag die Verbesserungen der Version 3 vorgestellt. Am Beispiel in Kombination mit JAX-RS, Apache CXF und Spring Boot wird verdeutlicht, wie einfach sich Schnittstellenbeschreibungen in den Alltag integrieren lassen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices