JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Evolving APIs and how to implement them

Session
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden

"Don’t break the Client" ist der oberste Grundsatz, wenn man ein Public API zur Verfügung stellt. Und auch innerhalb meiner (Micro-)Service-Landschaft gilt: Nur wenn mein API abwärtskompatibel ist, kann ich meinen Service unabhängig deployen. Aber wie kann ich abwärtskompatible APIs realisieren, ohne auf Dauer im hohem Wartungsaufwand für das Aufrechterhalten alter Schnittstellen(-Versionen) zu ersticken? Welche Versionierungsstrategie sollte ich in welcher Situation fahren und wie implementiere ich die verschiedenen Strategien geschickt? In der Praxis erweist sich das Management von APIs und deren Versionen als gar nicht so einfach. Diese Session zeigt mögliche Wege und Alternativen, um der Versionierungshölle zu entkommen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices