JAX & W-JAX
Die Konferenzen für Java, Architektur- und Software-Innovation

Micro Frontends mit No-Framework JavaScript

Session
Until the conference starts:
✓ Group discount
✓ Save up to 259 €
Register now
Bis Konferenzbeginn:
✓ 5-Tages-Special
✓ Kollegenrabatt
✓ Bis zu 259 € sparen
Jetzt anmelden
Until December 17:
✓ Save up to 784 €
✓ Agile Day for free
✓ Raspberry Pi or C64 Mini for Free
Register now
Bis 17. Dezember:
✓ Bis zu 784 € sparen
✓ Agile Day for free
✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for free
Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 25. April 2018
16:45 - 17:45

Unternehmen entwickeln ihren Webauftritt oft in Teams, die jeweils einen Teil der Funktionalität beisteuern. Ein Team baut das Anwenderprofil, ein anderes den Warenkorb, ein drittes Team die Bestellseite. Bald zeigen sich Überschneidungen bei nicht trivialen Use Cases. Die Adressänderung sollte im Anwenderprofil gleich funktionieren wie im Bestellformular. Klassisch hätten wir Komponenten für ein bevorzugtes Framework gebaut, eine Angular-Adressdirektive zum Beispiel. Mittlerweile entpuppt sich dieser Weg als Sackgasse. Um unseren Adressflow um QR-TAN zu erweitern, müssen wir alle Anwendungen neu ausrollen, und wir können ihn nicht mit neueren Frameworks einsetzen. Auch die Koexistenz von Anwendungen im selben Framework auf einer Seite wird zum Problem, sobald ein Team das Framework updaten muss, das andere aber nicht upgraden kann. Die Session zeigt, wie Micro Frontends mit No-Framework JavaScript dieses Problem lösen. Mit Tools wie sveltejs oder Stencil.js entstehen schlanke Micro-Frontend-Komponenten, die im Browser kein Framework benötigen, sondern auf das reine DOM API oder den Web-Component-Support des Browsers setzen, und deshalb mit anderen Anwendungen auf derselben Seite koexistieren oder als Teil einer frameworkbasierten Anwendung laufen können. Entwickler schreiben das Micro Frontend als MVC-Anwendung, und ein Compiler erzeugt daraus JavaScript-Komponenten, die im Browser kein Framework brauchen, und die wir getrennt voneinander updaten können.

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX .

This Session originates from the archive of Diese Session stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von JAX JAX .

This Session Diese Session originates from the archive of stammt aus dem Archiv von JAXJAX . Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von W-JAX W-JAX or oder JAX JAX .
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management