JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Microservices Workshop: Idee, Architektur, Umsetzung und Betrieb

Workshop
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Buchungshinweis:
Microservices Workshop

In diesem Power Workshop teilen wir eine Domäne mit Domain-driven Design in mehrere Microservices auf. Dann entscheiden wir über die Integrationstechnologie und bringen die Anwendung auf Kubernetes in Produktion. Schließlich kümmern wir uns um das Monitoring, Tracing und Logging. Dabei hilft der Service Mesh Istio. So zeigt der Power Workshop an einem einfachen Beispiel, wie man eine konkrete Microservices-Anwendung von der Architektur über die Implementierung bis in Produktion bringt. Statt praktischer Übungen zeigt der Workshop konkrete Codebeispiele für alle Ansätze. Sie stehen zusammen mit den Folien und einer Dokumentation in drei Broschüren zum Download bereit und können ein Startpunkt für die Umsetzung eigener Microservices sein.

I. Intro: Was sind Microservices?

II. Fachlichkeit mit Domain-driven Design strukturieren

  •  Domain-driven Design (DDD): Aufteilung der Domäne in Bounded Context
  •  Ausgewählte Pattern aus Strategic Design
  •  Context Map als Überblick über die Domäne
  •  Customer / Supplier und Published Language als Beispiel für die Interaktion von Bounded Contexts

III. Microservice mit Independent Systems Architecture

  • Best Practices für Microservices: Independent Systems Architecture
  • Aufteilung in Mikro- und Marko-Architektur

IV Technische Grundlagen: Docker, REST und Kubernetes

  • Docker Container bauen
  • Asynchrone Integration mit REST und Atom
  • Kubernetes als Ablaufumgebung
  • Abgrenzung zum Netflix-Stack und Consul
  • Service Disocvery, Load Balancing und Routing mit Kubernetes
  • Demo: Deployment einer Änderung mehrerer Microservices

V. Betrieb und mehr mit dem Service Mesh Istio

  • Service Mesh am Beispiel Istio
  • Monitoring mit Grafana und Prometheus (mit Demo)
  • Logging mit dem Elastic Stack (mit Demo)
  • Tracing mit Jaeger (Demo)
  • Resilience mit Envoy und Istio (Demo)

Der Workshop ist für alle geeignet, die sich grundlegend mit Software-Entwicklung und Software-Architektur auskennen und sich für Microservices interessieren. 

Es wird kein Laptop benötigt. Alle Beispiele sind auf Github mit ausführlicher Dokumentation verfügbar. Als Download stehen die Folien und drei kostenlose Broschüren zur Verfügung, mit denen das Gezeigte und Gelernte nach dem Workshop auf dem eigenen Rechner nachvollzogen und vertieft werden kann.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices