JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Orchestrierung von Microservices

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 9. Mai 2017
14:45 - 15:45
Raum:
Dijon-Saal

Wie kann ich aus einem Haufen Microservices einen funktionierenden Ende-zu-Ende-Geschäftsprozess entstehen lassen? Wie kann ich lang laufende „Sagas“ umsetzen? Wie vermeide ich chaotische Spaghettikommunikation, die meinen Businessanalysten in den Wahnsinn treibt? Wie behalte ich den Überblick über die Geschäftsprozesse? Was bedeutet eine Workflow Engine für den Bounded Context, und wie schneide ich Prozesse und Verantwortung? Kann moderne Workflowtechnologie helfen, ohne dabei einen BPM-Monolithen einzuführen? Diesen Fragen möchte ich in der Session nachgehen und auf mögliche Patterns und Architekturkonzepte eingehen. Dabei werde ich Alternativen auch an Hand von Codebeispielen veranschaulichen und von Praxiserfahrungen berichten.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices