W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Cross-Plattform-Mobile-Apps im Jahr 2017

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis Konferenzbeginn: ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 259 € sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Donnerstag, 11. Mai 2017
09:00 - 10:00

“HTML5 war unser größter Fehler”, Mark Zuckerberg. Diese Aussage hatte 2012 die Web-Apps-Welt stark erschüttert. Und trotzdem: Jeder kennt diese grottenschlechten Apps, die zu Dumpingpreisen in Rekordtempo auf den Markt gebracht werden – und nicht selten noch schneller durch schlechte Bewertungen wieder abstürzen und ihre Chance verspielen.
Nun schreiben wir aber das Jahr 2017, und es ist einiges passiert. Neben Web-Apps, die z.B. durch TypeScript stark profitieren können, gibt es auch X-Platform-Frameworks die auf native Elemente aufbauen. Außerdem gewinnen Hybrid-Apps immer mehr an Beliebtheit, und was spricht eigentlich noch für eine klassische native App?
In diesem Vortrag möchte ich einen Überblick über die verschiedenen Ansätze und Frameworks geben, Vor- und Nachteile sowie mögliche Einsatzgebiete besprechen. Dabei werden wir uns auch einige Apps im Markt kritisch anschauen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices