W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

API-Based Development – are we there yet?

Session
Bis 22. August: ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 756 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 6. November 2019
16:45 - 17:45

FTP-File Exchanges gehören der Vergangenheit an, SOAP ist tot, von CSV-Importen, WebDAV und RPCs können nur noch Internetpioniere berichten. Heute ist alles ReST und Hypermedia, mittels OpenAPI 3 dokumentiert und via OAuth2 autorisiert. Microservices müssen nur noch zusammengesteckt werden wie elegante Puzzle-Teile und sind dann unmittelbar produktionsreif.

Wer bis hierher gelesen hat, ohne rot zu werden, hat Integration über APIs nur in einem Spielprojekt ausprobiert, denn die Realität sieht meist fundamental anders aus. – Doch woran liegt das?

Wir untersuchen anhand von jüngsten Erfahrungen die Hindernisse, denen man bei der Integration von Services immer wieder begegnet, und die trotz aller technologischen Revolutionen der Realisierung jener modernen Welt von APIs entgegenstehen, die der Branche so oft verheißen wird – sei es in Design, Dokumentation, Infrastruktur oder Security. Dabei illustrieren wir anhand eines Beispiels, wie einfach doch alles sein könnte bei der Entwicklung und Integration von APIs – wenn wir eben schon angekommen wären.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices