W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

Bessere Architekturen mit Inverse Conway Maneuver und mehr

Session
Bis Konferenzbeginn ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 256 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 8. November 2018
16:30 - 17:30

In diesem Vortrag geht es darum, dass teilweise lange vor dem Architekturentwurf bereits wichtige Entscheidungen getroffen werden, die später die Architektur und/oder die Implementierung beeinflussen. Hier werden deshalb ganz konkret verschiedene Methoden vorgestellt, wie z. B. das Inverse Conway Maneuver, das Walking Skeleton, das User Story Mapping und die Hamburger Methode, mit denen ein Architekt diese Entscheidungen bewusst beeinflussen kann. Die Methoden werden anhand einer realistischen Beispielanwendungen gezeigt, sodass die verschiedenen Vor- und Nachteile sichtbar werden.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices