JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Conway’s Law und Soziologie in der Softwarearchitektur

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 5. November 2019
10:30 - 11:30
Raum:
Partenkirchen

Conway’s Law erlebt seit einigen Jahren ein Revival und wird gerne im Kontext von Softwarearchitektur referenziert. Mit diesem Vortrag soll Conway’s Law aus einer Perspektive betrachtet werden, die in der IT üblicherweise gar nicht vorkommt: Systemtheorie und Konstruktivismus. Was denken Softwarearchitekten über Softwarearchitekten, die Softwarearchitekten beim Systemdesign beobachten? Und warum beeinflusst uns das mehr als die Anzahl der Teile, aus denen unsere Organisation besteht? Was unterscheidet eigentlich ein IT-System von einem sozialen System? Eventuell nehmen Teil: Paul Watzlawick, Heinz von Foerster und Niklas Luhmann.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices