W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

Docs-as-Code: Anatomie einer realen Systemdokumentation

Session

In diesem Vortrag zeigen Ralf und Gernot anhand eines (kleinen aber) realen Projektes, wie Sie Schritt für Schritt
den Docs-as-Code Ansatz verwirklichen können. Von Anforderungs- und Architekturdokumentation bis hin
zu Developer-Guidelines, einfach, pragmatisch und zum direkten Konsum („wiederverwenden“) geeignet.

Sie erleben (live), wie Sie mehrere Dokumentations-Artefakte kombinieren können, für verschiedene Zielgruppen
unterschiedliche Ausgaben generieren und plattformübergreifend nebenbei noch eine Website für Ihre Doku zaubern können.

Neben diversen good-practices zeigen Ralf und Gernot auch die Probleme und Grenzen einiger Ansätze auf.

Format: Viel Demo, wenig Slides, Github-Repository zum selbst ausprobieren.

Gernot kann die Session nur am 6.11 halten

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices