W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

Event Storming für Domain-driven Design

Session
Infos
Dienstag, 6. November 2018
10:30 - 11:30

Im Domain-driven Design ist es sehr wichtig, ein gutes Domänenmodell zu haben. Allerdings wird nirgendwo so wirklich erklärt, wie man zu solch einem guten Modell kommen kann. Hier schafft Event Storming Abhilfe. Das ist eine Technik, mit der man seine Domäne Schritt für Schritt erforschen, erweitern und verfeinern kann – und das innerhalb eines einzigen Tages! Gleichzeitig wird noch jede Menge Domänenwissen von den Domänenexperten zu den restlichen Projektbeteiligten transportiert und von allen gemeinsam hinterfragt und vertieft. Beim Modellieren lassen sich sehr einfach und schnell verschiedene Szenarien ausprobieren, man kann mehrere Varianten gegeneinanderstellen und vergleichen, um so die beste Lösung zu finden – und das ganz ohne eine Zeile Code zu schreiben. Trotzdem sind die Modelle sehr nah am Code und an der Logik. Dabei werden keine langweiligen UML-Diagramme gezeichnet, sondern mit Post-Its an einer riesigen Modellierungsfläche gearbeitet, sodass alle involviert sind. Der Vortrag möchte einen Vorgeschmack davon geben, wie Event Storming in der Praxis aussieht.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices