JAX | 07. - 11. September 2020 Mainz

Panel Diskussion: Simplification! Muss die Architekturarbeit „einfacher“ werden?“

Session
Bis 14. Mai: ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 401 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 13. Mai 2020
18:15 - 19:15

Trotz steigender Automatisierung auf allen Ebenen wird Architekturarbeit immer komplizierter. Zahlreiche Technologien vom Kubernetes-Cluster im Backend bis zur Angular-Anwendung im Browser sollen zu einer nahtlosen Zusammenarbeit bewegt werden. Zugleich treten neue Ansätze wie etwa Serverless auf den Plan, die das Potenzial haben, gängige Architekturprinzipien komplett auf den Kopf zu stellen. In diesem Panel mit den Speakern des Architecture Special Days möchten wir den Wandel der Architekturarbeit mit Blick auf die technologischen und organisatorischen Änderungen beleuchten und zu einem lebendigen Austausch anregen. Dabei erörtern wir Fragen wie "Muss Architekturarbeit einfacher werden?" oder "Wie verhalten wir uns angesichts komplexer non-deterministischer Systeme?" und versuchen gemeinsam, einen Ausblick auf die Zukunft der Softwarearchitektur zu geben.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management