W-JAX Blog

W-JAX - Die Konferenz für Java, Architektur- und Software-Innovation
4. - 8. November 2019 I München
21
Nov

Microservices gehen auch ohne Esoterik

Kein anderer Architektur-Trend wird derzeit mehr diskutiert als Microservices. Auf der W-JAX beschäftigten sich zahlreiche Sessions mit dem Wie und Warum von Microservices-Anwendungen.

JAX 2017 Session mit Adam Bien: „Bare Metal“-Design

Wie weit kommt man ohne esoterische Frameworks, Abhängigkeiten und ausschließlich minimalistischen Ansätzen im Microservice-Umfeld? In dieser Session werde ich „Thin War“, kB-Microservices implementieren, versionieren, kommunizieren lassen, konfigurieren, deployen und überwachen. Da wir auf Slides verzichten, sollte die Zeit für die Implementierung der Patterns wie Bulkheads oder Circuit Breaker ausreichen.

 

 

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices