Domain Driven Design

Domain Driven Design — kurz: DDD — bringt eine klare Fokussierung auf die Fachlichkeit, die zu implementieren es ja praktisch immer in der Softwareentwicklung geht. Das Besondere daran: DDD gibt dabei sowohl Architekten als auch Entwicklern Techniken an die Hand, um die Fachlichkeit auf ihren jeweiligen Ebenen geschickt umzusetzen. Der DDD-Track der JAX klärt auf über die Grundlagen, beleuchtet das Zusammenspiel von DDD und Microservices und gibt Ausblick auf fortgeschrittene Techniken.

TRACK-SPEAKER JAX 2021

Sebastian Meyen

Sebastian Meyen

Software & Support Media
Eberhard Wolff

Eberhard Wolff

INNOQ Deutschland GmbH
Michael Sperber

Michael Sperber

Active Group GmbH
Vaughn Vernon

Vaughn Vernon

Kalele/VLINGO
Henning Schwentner

Henning Schwentner

WPS – Workplace Solutions

TRACK-SPEAKER W-JAX 2021

Stefan Hildebrandt

Stefan Hildebrandt

Freiberufler
Henning Schwentner

Henning Schwentner

WPS – Workplace Solutions

TRACK-PROGRAMM

TRACK-PROGRAMM JAX 2021

TRACK-PROGRAMM W-JAX 2021

Track-Sessions Munich 2021

Track-Sessions München 2021

Session Type Icon
de

State of Domain Driven Design

Henning Schwentner, WPS – Workplace Solutions
View all sessions

Track Sessions JAX 2021

Track Sessions JAX 2021

View all sessions
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management