W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Neuronale Netzwerke mit TensorFlow 2: von unten nach oben

Session

TensorFlow ist Googles Framework für Neuronale Netzwerke und auch über die Grenzen von Google hinaus ein Standard. In Version 2 hat sich vor allem das Low-Level-API stark verbessert. Damit werden wir beginnen, um Neuronale Netze von Null auf zu verstehen, ohne eine Zeile Mathematik zu benötigen. Danach sehen wir uns dasselbe mit der High-Level-Keras-API an, die das gleiche tut, aber von den von uns vorher gemachten Schritten abstrahiert. Du lernst dabei

  • dass Matrixmultiplikationen die Basis für Neuronale Netzwerke sind,
  • was Loss Functions sind und
  • wie man von einer Loss Function zu einem trainierten Neuronalen Netzwerk kommt.
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices