Das namespace-Desaster: Jakarta EE ohne javax!

Interview mit Tanja Obradovic
17
Mai

Das namespace-Desaster: Jakarta EE ohne javax!

In Zukunft wird Jakarta EE höchstwahrscheinlich nicht mehr mit Namespace javax Hand in Hand gehen - zumindest wenn man von der Entwicklung der API spricht. Das schlug wie eine Bombe bei der Java Enterprise Community ein auf der Jax-Woche. Was sind die alternativen zu Namespace? Wie geht es weiter? Viele Fragen sind offen. Tanja Obradovic, Program Manager von der Eclipse Foundation, gab uns hierzu ein Interview.

Obwohl die Einschränkung von javax-Namespace ursprünglich anders geplant war, erzeugte dies dennoch keine größeren Aufregungen bei den Entwicklern. Fast schon gegenteilig war die Stimmung (JAXenter berichtete)Wir trafen Tanja Obradovic auf der Jax 2019 an, und führten ein Interview mit ihr um alle auftretenden Fragen zu beantworten. Wie sieht es mit der Zukunft um Jakarta EE aus? Findet es im Video heraus.

 

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices