JAX | 6. - 10. Mai 2019, Mainz

„Hello World“ reloaded – Warum einfach, wenn es umständlich auch geht?

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Arduino Starter Kit ✓ Bis zu 956 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 11. Mai 2017
09:00 - 10:00
Raum:
Dijon-Saal

Am Anfang war ein einfaches „Hello World“, doch dann schufen die Programmiergötter rund um den Globus verschiedenste Technologien und Frameworks. Und so hat man heute als Entwickler die Qual der Wahl, wie man eine Applikation am besten umsetzen soll. Im Rahmen der Session zeigt der Vortragende auf ironische Art und Weise, was sich mittlerweile aus einem einfachen „Hello World“-Programm alles machen lässt. Es wird dabei live codiert und es werden jede Menge Technologien und Frameworks eingesetzt – ganz nach der Devise: Warum einfach, wenn es umständlich auch geht? Am Ende kann dann jeder selbst entscheiden, wie realitätsnah bzw. realitätsfern dieses Motto in Bezug auf seine eigenen Projekte ist.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices