JAX & W-JAX
Die Konferenzen für Java, Architektur- und Software-Innovation

Workshop: Performancetuning für Spring Data JPA

Workshop
Until December 16:
✓ Save up to 648€
✓ Agile Day for free
✓ Arduino or Echo Dot for free
Register now
Bis 16. Dezember:
✓ Bis zu 648 € sparen
✓ Agile Day gratis
✓ Arduino oder Echo Dot gratis
Jetzt anmelden
Thank you for attending
✓ See you in 2022
Danke für Ihre Teilnahme
✓ Wir sehen uns in 2022
Infos
Buchungshinweis:
Spring Data JPA Workshop
Infos
Freitag, 12. November 2021
09:00 - 17:00
Raum:
WS Garmisch
Buchungshinweis:
Spring Data JPA Workshop

Spring Data JPA vereinfacht die Implementierung der meisten Persistenzschichten und ist dadurch eins der beliebtesten Persistenz-Frameworks der Java-Welt geworden. Aufsetzend auf Hibernate, generiert Spring Data JPA uns die meisten Datenbankzugriffe und für den Rest benötigen wir scheinbar nur ein paar Methodendefinitionen und Annotationen. Bei großen Datenmengen oder sehr hohen Peformanzanforderungen trübt sich bei vielen Entwicklern aber die Begeisterung. Features und Konzepte, die bei kleineren Anwendungen problemlos funktionieren, führen dann häufig zu nahezu endlosen Antwortzeiten und frustrierten Nutzern. Aber das muss nicht so sein. Mit Spring Data JPA lassen sich komplexe und schnelle Datenbankzugriffe erstellen. Man muss nur wissen, welche Features man kombiniert, um auch unter kritischen Bedingungen noch eine gute Performanz zu erzielen, und welche Features man besser vermeiden sollte. Welche Werkzeuge uns zur Performanzanalyse von Spring Data JPA und Hibernate zur Verfügung stehen und wie wir performante Persistenzschichten mit Spring Data JPA erstellen können, zeige ich in diesem Workshop.

Zu Beginn der Schulung werden typische Ursachen von Performanzproblemen vorgestellt und gezeigt, wie diese frühzeitig erkannt werden können.

Eine häufige Ursache für viele dieser Probleme liegt in einer ineffizienten Modellierung der Entitäten. Um dies zukünftig zu vermeiden, werden daher verschiedene Abbildungen verglichen und typische Stolperfallen aufgezeigt. Dazu zählen:
•    die Wahl der richtigen Strategie zur Primärschlüsselerzeugung,
•    die optimale Modellierung von Beziehungen zwischen Entitäten und
•    die Auswahl und Verwendung der für den jeweiligen Anwendungsfall optimalen Fetching-Strategie.

Darauf aufbauend werden verschiedene Konzepte zur Performanzoptimierung von lesenden Datenbankzugriffen erarbeitet. Dazu gehören:
•    die Auswahl der für den jeweiligen Anwendungsfall richtigen Abfrageart,
•    der Einsatz der optimalen Projektion für Lese- und Schreiboperationen und
•    die Verwendung einer abfragespezifischen Fetching-Strategie.

Die Teilnehmer/-innen lernen, persistenzbedingte Performanzprobleme sowie ihre typischen Ursachen frühzeitig zu erkennen. Des Weiteren wird anhand praktischer Beispiele gezeigt, wie diese Probleme mit Hilfe von Spring Data JPA und Hibernate-spezifischen Features gelöst und in Zukunft vermieden werden können.

Der Workshop wendet sich an Softwareentwickler und -architekten

Es wird praktische Erfahrung mit dem Einsatz von Spring Data JPA vorausgesetzt.

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von JAX JAX .

Take me to the full program of Zum vollständigen Programm von W-JAX W-JAX .

This Session Diese Session belongs to the gehört zum Programm von JAXJAX and  und W-JAXW-JAX program. Take me to the current program of . Hier geht es zum aktuellen Programm von JAX JAX or oder W-JAX W-JAX .
Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management