JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Shenandoah – ultra-low Pause Time Garbage Collector #underthehood

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 02. April: ✓ 5-Tages-Special ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 401 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 8. Mai 2019
15:15 - 16:15
Raum:
Goldsaal D

Shenandoah ist ein Garbage Collector der seit Java 12 standardmäßig mitgeliefert wird. Der ist "ultral-low pause" – wow, das klingt toll! Aber was bedeutet es genau? Sollte man diesen bei sich im Projekt einsetzen? Und warum gibt es überhaupt noch einen weiteren Garbage Collector?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortag erläutert. Es werden keine Garbage-Collector-Kenntnisse vorausgesetzt. Dieser Vortrag wird von Grund auf aufgebaut und geht nach und nach in die Tiefen von Shenandoah. Die Funktionsweise wird durch sehr viele Bilder und Animationen dargestellt.

Die Implementierung wird im Detail erklärt. Dabei wird klar, warum ein weiterer Collector entwickelt wurde und wann der Einsatz sinnvoll ist.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices

Domain-driven Design
Grundlagen und Ausblick

Spring Ecosystem
Wissen in Spring-Technologien

Web-APIs
API-Technologie, Design und Management