W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Absicherung von Microservices mit OpenID Connect und Spring Security 5

Session
Bis 27. Juni: ✓ PlayStation Classic ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 347€ sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 7. Mai 2019
17:00 - 18:00
Rheingoldhalle, Raum:
Gutenberg 2+3

In Microservice-Architekturen ist die Authentifizierung und Autorisierung mit Hilfe von OAuth 2.0 und OpenID Connect 1.0 (OIDC) inzwischen weit verbreitet. Doch wie lassen sich diese oft nicht ganz einfach zu verstehenden Standardprotokolle bzw.Frameworks sicher in eigene Anwendungen integrieren? 

Dieses Session besteht aus zwei Teilen:

Im ersten Teil wird Andreas Falk nach einer kurzen Einführung in die Grundkonzepte von OAuth 2 und OIDC über die neuesten Erkenntnisse und Best-Practices aus der OAuth2/OIDC-Community berichten.U.a. wird hier auf den aktuellen Stand der Diskussion um den Einsatz des Implicit Flows eingegangen. Ergänzend dazu werden weitere OAuth2 Specs vorgestellt, die aktuell erarbeitet werden.


Im zweiten Teil wird es in einer Live Demo darum gehen wie aktuelle Frameworks, hier am Beispiel von Spring Security 5, die einfache und sichere Integration von OAuth 2 und OpenID Connect in eigene Anwendungen für Entwickler vereinfachen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Technologies & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices & Architecture
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Microservices & Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices