JAX | 23. - 27. April 2018, Mainz

Microservices vs. zentrale Architekturen – unser IT-Spiel um den Thron

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 8.Februar! ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Save up to 956 € Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 7. November 2017
10:30 - 11:30
Raum:
Atlanta

Microservices haben etwas sehr verführerisches – sie versprechen, das Chaos in der IT zu bewältigen – und diesmal nicht mit den Mitteln aus der übergreifenden Enterprise- und Softwarearchitektur. Sie befreien die Microservices-Teams also von zentraler Kontrolle. In der Session wird aus der Praxis berichtet, dass und wie das funktioniert – und wann nicht, etwa, wenn das Prinzip einer engen Zusammenarbeit zwischen Fachseite und Entwicklern aufgrund von organisatorischen und kulturellen Gegebenheiten nicht realisierbar ist. Es wird ein Vorschlag abgeleitet, wie mit einem Minimalset an zentralen Standards – etwa für Logging und Sicherheit – maximale Autonomie im Team erreicht werden kann.  

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices