JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

DevSecOps – Securitychecks als Teil der CI/CD Pipeline – #slideless Open-Source-Livedemo

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 19. Dezember: ✓ Gratis Agile Day ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini for Free ✓ Bis zu 784 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 5. November 2019
11:45 - 12:45
Raum:
Ballsaal A+B

In dieser slideless Session sehen Sie anhand einer Livedemo, wie mit Hilfe von Open-Source-Werkzeugen eine CI/CD Pipeline um automatisierte Securitychecks angereichert wird. Schwerpunkt bilden hierbei tiefgreifende Securitychecks auf dem Application Layer, wo bei individuellen Entwicklungsprojekten das größte Risiko liegt. Ebenso werden die Ergebnisse automatisch ausgewertet und in agilen Projekten Builds mit kritischen Findings rechtzeitig vor einem Go-live erkannt. Da es in dieser slideless Session keine Slides gibt, gäbe es auch nichts zum Mitnehmen, aber das wäre schade: Die Livedemo wird am Rechner als Screencast (Screen- und Speaker-Audio) aufgenommen und als digitale Dokumentation nach dem Talk als Take-away zur Verfügung gestellt.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices