W-JAX | 5. - 9. November 2018, München

BPM und Microservices – ein harmonisches Team

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Nur bis 16. August ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 837 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 9. Mai 2017
16:30 - 17:30
Raum:
Dijon-Saal

Hört man heute, dass BPM einen monolithischen Block bildet, der wenig in das Microservices-Umfeld passt, so zeigt dieser Vortrag, dass es auch anders geht. An einem Beispiel mit dem Open-Source-Projekt jBPM wird erklärt, wie Geschäftsprozesse und Geschäftsregeln sich harmonisch in eine Microservice-Architektur integrieren und sich die entstehenden Synergien nutzen lassen.
BPM hilft dabei, die Abläufe zwischen Microservices sichtbar, veränderbar und transaktionssicher zu machen. Auf der anderen Seite ermöglichen z. B. Docker, Kubernetes und fabric8 die Aufteilung von BPM und BRM (Business Rules Management) in kleine, fachlich isolierte Services. Als Resultat arbeiten BPM und BRM selbst als Microservice, und der Entwicklungs- und Auslieferungsprozess wird vereinfacht.
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie BPM und BRM mit Java EE und JavaScript Frontends (z. B. Angular 2) in einer Containerarchitektur zusammenarbeiten können und welche Möglichkeiten dadurch entstehen.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices