W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Brauchen wir noch Java EE?

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis Konferenzbeginn: ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 259 € sparen Jetzt anmelden

Weitere Talks:

Infos
Donnerstag, 11. Mai 2017
12:00 - 13:00

In diesem Vortrag stellen wir uns die Frage, ob wir angesichts der Entwicklung der letzten Jahre Java EE eigentlich noch brauchen. Um das herauszufinden, gehen wir zurück an die Ursprünge von Java und Java EE und stellen die Entwicklung auch im historischen Kontext vor. Wir zeigen, warum Java bzw. speziell Java EE so erfolgreich war und auch heute noch ist. Dabei vergleichen wir die Architektur von Java-EE-Anwendungen mit modernen Microservices-orientierten Ansätzen auf Basis von Softwarecontainern. Um das Ganze zu illustrieren, bauen wir uns einen kleinen Applikationsserver auf Basis von Kubernetes und werden sehen, warum auch gestandene Java-EE-Entwickler sich schnell mit der Materie befassen sollten.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices