W-JAX | 4. - 8. November 2019, München

Schmutzige Hände mit Clean Architecture

Session
Dieser Talk stammt aus dem Archiv. zum AKTUELLEN Programm
Bis 22. August: ✓ Gratis Agile Day ✓ Kollegenrabatt ✓ Bis zu 756 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Donnerstag, 9. Mai 2019
10:00 - 11:00

Was steckt eigentlich hinter den Begriffen "Clean Architecture" oder "Hexagonal Architecture"? Clean ist immer gut, oder? Sollte ich die mir so ans Herz gewachsene Layerarchitektur vergessen und nur noch Clean Architecture anwenden?

Diese Session gibt einen Überblick über die Konzepte und Ziele hinter Uncle Bob’s Clean Architecure und Co. und stellt Möglichkeiten vor, diese in (Java-)Code umzusetzen. Wir werden diskutieren, wann sich eine Clean Architecture lohnt, welche Abkürzungen man einbauen kann, um den Aufwand im Rahmen zu halten, und wann man lieber die Finger davonlassen sollte.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of W-JAX 2019

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices