23. – 27. April 2018 | Mainz

WEB DEVELOPMENT & JAVASCRIPT
JAX KONFERENZ

„Angular 2 ist nicht mehr ‘nur’ ein Framework,
sondern entwickelt sich zur Plattform.“

– Manfred Steyer, SOFTWAREarchitekt

Jetzt anmelden

SPEAKER DES TRACKS DER JAX 2018

Nils Hartmann

Nils Hartmann

EOS Technology Solutions
Markus Kopf

Markus Kopf

Deutsche Bank AG
Steffen Oehme

Steffen Oehme

Deutsche Bank AG
Manfred Steyer

Manfred Steyer

SOFTWAREarchitekt.at
Sebastian Springer

Sebastian Springer

MaibornWolff GmbH
Björn Müller

Björn Müller

CaptainCasa
Kai Tödter

Kai Tödter

Siemens AG
Karsten Sitterberg

Karsten Sitterberg

freiberuflicher Entwickler, Trainer und Berater
David Tanzer

David Tanzer

davidtanzer.net
Manuel Rauber

Manuel Rauber

Thinktecture AG
Manuel Mauky

Manuel Mauky

Saxonia Systems AG

Web Development & JavaScript

Bei der Entwicklung von Webanwendungen spielt nicht nur die Backend-Plattform eine große Rolle, sondern naturgemäß eine Fülle an Technologien und Protokollen. Zudem sind JavaScript-Frameworks wie Angular, Meteor oder React für viele heute die erste Wahl, wenn es an die Entwicklung moderner Browser-basierter User Interfaces für Unternehmen geht. Der Web Development Track bietet eine Fülle an Sessions und Workshops, die sich mit den einschlägigen Webtechnologien – nicht nur aus der Java-Perspektive – beschäftigen und Gelegenheit zur Wissensvertiefung und Orientierung bieten.

TRACK PROGRAMM DER JAX 2018

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks of JAX 2018

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Big Data & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Container & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside & Enterprise Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software Architecture
Best Practices