JAX | 11. - 15. Mai 2020 Mainz

Agiles Kabarett

Session
Infos
Mittwoch, 8. Mai 2019
20:15 - 21:15
Raum:
Gutenberg 1

"Das Leben ist eine Tragödie, wenn man es aus der Nähe betrachtet. Von Ferne gesehen ist es eine Komödie." (Charlie Chaplin)

Agiles Kabarett: Gibt es so was? Ja, das gibt es – und zwar hier und heute. So manches, was fälschlicherweise unter „agil“ erzählt und verkauft wird, könnte einen ärgerlich machen. Muss es aber nicht. Wenn man es mit etwas Abstand, Empathie, Kreativität und viel Humor betrachtet, kann man schon wieder darüber schmunzeln. Auch aus eigenen Fehlern lernt man am besten, wenn man übt, über sich zu lachen, ohne sich auszulachen. Darum soll es in dieser Session gehen. Mit einer großen Prise Humor beschäftigen wir uns mit dem „Homo Agilikus" und seinen Zeitgenossen, die ihm das Leben manchmal schwer und manchmal schön machen.

Mit seinem agilen Kabarett will Jürgen Knuplesch uns zum Lachen, zum Nachdenken und vielleicht sogar zum Handeln anregen. Für den musikalischen Rahmen zwischen den Wortvorträgen sorgt Musiker Michael Mesox Hecht.

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices