Evolutionäre Architekturen

Keynote-Video mit Patrick Kua
20
Nov

Evolutionäre Software-Architektur

Die Rahmenbedingungen, in denen Software entsteht, sind einem steten Wandel unterworfen. Welche Antworten können Software-Architekten auf die immer volatiler werdenden Märkte geben?

In seiner Keynote von der W-JAX 2019 präsentiert Patrick Kua (N26) das Konzept der evolutionären Software-Architektur. Dabei handelt es sich um einen Architektur-Ansatz, in dem die Veränderbarkeit von Software von Anfang an mitgedacht wird.

Was macht evolutionäre Software-Architekturen aus? Wie hält man die Balance zwischen Stabilität und Flexibilität? Wie lässt sich das Prinzip des Wandels mit dem agilen Prinzip vereinbaren, Software möglichst schnell auszuliefern, die einen echten Mehrwert bietet?

Evolutionäre Prinzipien

Evolutionäre Architekturen tragen zunächst einmal der Erkenntnis Rechnung, dass Software in inkrementellen Schritten entsteht. Software-Entwicklung ist kein linearer Prozess, an dessen Anfang eine Architektur-Skizze steht, die dann stur implementiert wird. Evolutionäre Software-Architektur vollzieht sich vielmehr in Schleifen: Nach dem Release einer kleinen Einheit wird Feedback eingeholt, auf dessen Basis Entscheidungen für die Weiterentwicklung getroffen werden können.

Weiterentwicklung vollzieht sich stets auf mehreren Dimensionen. Auf technischer Ebene sind dies zum Beispiel neue Sprachen, Frameworks, Tools und Systemupdates. Auf fachlicher Ebene können Änderungen des Marktes, neue Einkommensmodelle, ein verändertes Konsumverhalten oder eine neue Wettbewerbssituation Anpassungen an die Software-Architektur verlangen.

Kuas Fazit: Software-Architektur beschäftigt sich nicht nur mit dem Problem der richtigen technischen Entscheidung. Software-Architekten sind zunehmend mit der Frage konfrontiert, wie gewisse Entscheidungen getroffen werden sollten. Es geht um die Entscheidungskultur, die Grundlage für eine evolutionäre Software-Architektur ist.

 

Quarkus-Spickzettel


Quarkus – das Supersonic Subatomic Java Framework. Wollen Sie zeitgemäße Anwendungen mit Quarkus entwickeln? In unserem brandaktuellen Quarkus-Spickzettel finden Sie alles, was Sie zum Loslegen brauchen.

 

Jetzt herunterladen!

Alle News der Java-Welt:
Alle News der Java-Welt:

Behind the Tracks

Agile & Culture
Teamwork & Methoden

Data Access & Machine Learning
Speicherung, Processing & mehr

Clouds, Kubernets & Serverless
Alles rund um Cloud

Core Java & JVM Languages
Ausblicke & Best Practices

DevOps & Continuous Delivery
Deployment, Docker & mehr

Microservices
Strukturen & Frameworks

Web Development & JavaScript
JS & Webtechnologien

Performance & Security
Sichere Webanwendungen

Serverside Java
Spring, JDK & mehr

Digital Transformation & Innovation
Technologien & Vorgehensweisen

Software-Architektur
Best Practices